Logo kfd

11. Oktober

Einkehrtag der kfd

Die kfd Christus König lädt herzlich zum diesjährigen Einkehrtag am Montag, 11. Oktober in den Gemeindesaal ein. Er beginnt um 9:30 Uhr und endet mit der Hl. Messe um 16 Uhr.

Das Thema lautet "Frauen im Glauben". Referent ist Pastor Ulrich Wojnarowicz. Die Kosten betragen 10 €. Anmeldung im Pfarrbüro am Wieberplatz 0203 2810424 (Frau Frings) oder bei Frau Richard.

In den Gemeinderäumen haben nur Immunisierte = Geimpfte, Genesene und Getestete Zutritt. Darum Impfausweis und Mundschutz nicht vergessen!


Gemeinderat
Gemeinderat

Montag, 25. Oktober, 19 Uhr

Gemeinderat

Christkönigsfest, Weihnachten - wie gestalten wir die kommenden Feiertage? Das ist das Schwerpunktthema der nächsten Gemeinderatssitzung am 25. Oktober im Gemeindesaal. Außerdem geht es um die anstehenden Wahlen am 6./7. November.

Interessierte Gemeindemitglieder sind wie immer herzlich eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen.

Tagesordnung


Wahl

6./7. November

PGR- und KV-Wahl

Erstmals wird der Pfarrgemeinderat der Pfarrei Liebfrauen direkt gewählt, wobei jede Gemeinde 2 ihre Vertreter wählt. Am 26.09. hat der Wahlausschuss einen Wahlvorschlag veröffentlicht. Aus unserer Gemeinde Christus König kandidieren demnach der bisherige PGR-Vorsitzende Michael van der Heyden und unsere Pfarrsekretärin Marion Frings. Bis zum 17. Oktober können noch Ergänzungsvorschläge eingereicht werden, die von 12 Wahlberechtigten unterschrieben werden und die Einverständniserklärung der Vorgeschlagenen enthalten müssen. Sollte es keine Ergänzungsvorschläge geben, sind Michael van der Heyden und Marion Frings ohne Wahl zu PGR-Mitgliedern bestellt.

Gemeinderäte werden nicht mehr gewählt. Stattdessen soll es auf Gemeindeebene einen Ortsausschuss, Freundeskreis oder ähnliches geben, der das Gemeindeleben vor Ort koordiniert. Hier kann jeder Interessierte mitmachen.

Am gleichen Wochenende werden auch 8 Mitglieder des Kirchenvorstands gewählt, der für die Finanzen, die Immobilien und das nichtpastorale Personal der Pfarrei Liebfrauen verantwortlich ist. Es gibt einen Wahlvorschlag des Wahlausschusses mit 9 Kandidaten. Aus Christus König ist bislang keiner dabei, jedoch gehört bei den derzeitigen Mitgliedern Michael van der Heyden zu der Hälfte, die noch bis zur nächsten Wahl 2024 im Amt bleibt. Bis zum 17. Oktober können auch für die KV-Wahl Ergänzungsvorschläge gemacht werden, die von 20 Wahlberechtigten unterzeichnet werden müssen.

Alle Infos zu beiden Wahlen finden Sie auf den Sonderseiten der Pfarrei Liebfrauen:
Pfarrei Liebfrauen > PGR-Wahl 2021
Pfarrei Liebfrauen > KV-Wahl 2021


Wieder Gottesdienste
Vergrößern

Gottesdienste

Keine Anmeldung mehr erforderlich

Vor dem Hintergrund der sinkenden Inzidenzwerte hat der Krisenstab der Pfarrei Liebfrauen beschlossen, dass für die Sonntagsgottesdienste keine Voranmeldung mehr erforderlich ist. Auch Kontaktdaten müssen nicht mehr hinterlegt werden. Ein Sitzplan ist ebenfalls nicht mehr notwendig; die Gottesdienstbesucher können sich auf freie Plätze setzen, wo sie wollen.

Die Abstandsregeln bleiben allerdings bestehen. Auch der Gemeindegesang ist weiterhin tabu.